Solistenpreis des Musikfestes Wasserschloss Gesmold 2019
                  President of honour: Elisabeth Leonskaja 

Unser internationales Klavierfestival, bei welchem solche bedeutende Pianisten wie u.a. Elisabeth Leonskaja, Oleg Maisenberg, Alexander Ghindin, Dinara Klinton sowie Oleg Poliansky auftreten, möchte eine Chance den jungen Pianisten geben. Die heranwachsenden Künstler bekommen bei uns die Möglichkeit, sich neben Klavierprotagonisten zu präsentieren und einen Preis im Wert von 1000 Euro, verbunden mit einem Konzertengagement beim Musikfest Wasserschloss Gesmold 2020, zu gewinnen. Seien Sie auch dabei und beteiligen Sie sich an der Förderung des musikalischen Nachwuchses! 

Programme of the final round: 

A free recital programme of 20 minutesExcluded are works of contemporary composers or composers who died after 1948.

First prize: 1000 euros with a professional engagement for the Musikfest Wasserschloss Gesmold 2020

 

Public price: 500 euros

Unsere Finalisten 2019:

William Bracken (United Kingdom) 

 

W.A Mozart (1756 – 1791) Allegro aus der Sonate in B-dur  K333

S.Rachmaninov (1873 – 1943) Etudes tableaux op. 39 no 2, no5, no 9

Harit Chunhanantasap (Thailand)

F.Schubert (1797 - 1828) Sonate in A-dur D.664 (1. Satz)

F.Liszt/C.Saint-Saens (1835 – 1921) Danse Macabre op.40/S.555

Aruth Masragsan (Thailand)

J. S. Bach (1685 – 1750)  Praeludium und Fugue in F-dur BWV880

A. Scriabin (1871 – 1915)  Etude  op.8 No.7

P. Tchaikovsky (1840 – 1893): Thema und Variationen Op.19 No.6

Valeria Tretiakova (Russland)

N.Medtner (1880 – 1951)  Sonata-Tale op.25 n°1 

F.Chopin (1810- 1849) Etude op.10 n°12 

© 2023 by Lone Journey. Proudly created with Wix.com