Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Musik- und Klavierbegeisterte,

herzlich willkommen auf der Internetseite des Musikfestes Wasserschloss Gesmold, welches vom 02. bis zum 10. September 2022 bereits zum fünften Mal stattfindet! Wie in den vergangenen zwei Jahren werden auch dieses Jahr alle Konzerte in der wunderschönen Kirche St. Petrus ad vincula zu Gesmold präsentiert. 

Unter dem Titel „Welt Mensch Freiheit“ möchten wir nochmal ausdrücklich auf grundlegende Säulen des Menschseins hinweisen: Frieden, Verstand, Besonnenheit, Mut, Barmherzigkeit, Respekt und Würde. Nach zwei Jahren der weltweiten Coronavirus-Pandemie, steht unsere Zivilisation vor einer womöglich noch größeren Herausforderung. Damit wird unmissverständlich, wie wichtig geistige Werte für uns alle sind. Verein zur Förderung der Schönen Künste Gesmold e.V. sieht sich hierzu verpflichtet, diese auch weiterhin durch große Musik und andere Künste unnachgiebig zu vermitteln. 

St. Petrus ad vincula steht unter dem Patronat der Familie von Hammerstein und ist ein Ort des Glaubens, der tiefen Spiritualität und ein herausragender Bau zugleich. Unser herzlichster Dank gilt der Kirchengemeinde und Pfarrbeauftragten Herrn Michael Göcking für großzügige Unterstützung und Gastfreundschaft! Dadurch konnten wir, als eines der wenigen Festivals weltweit, ein fulminantes Musikfest zu Ehren L. van Beethovens im Jahre 2020 oder das anlässlich des 200. Jubiläums von F.M. Dostojewski und ausschließlich der Russischen Musik gewidmete Musikfest im vergangenen Jahr veranstalten. 

In unserem ersten Jubiläumsjahr, welches im Rahmen der Feierlichkeiten zur 50jährigen Gründung des Landkreises Osnabrück und des „Meller Sommer 2022“ stattfindet, freuen wir uns insbesondere auf Eliso Virsaladze, Kun-Woo Paik und weitere großartige Künstlerpersönlichkeiten, die wir wie immer mit größter Sorgfalt und persönlicher Hingabe ausgesucht haben. 

Unsere großzügigen Förderer, darunter Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück, Landkreis Osnabrück, Stadt Melle, Kreissparkasse Melle, Hotel Van der Valk, Pianohaus Kemp, „Solarlux“, helfen uns seit mehreren Jahren, den notwendigen Rahmen für große Kunst in Gesmold alljährlich zu kreieren. Wir danken ihnen allen dafür herzlichst, auch im Namen unseres Publikums!

Klavierlegenden und herausragendste Künstler haben unserem Musikfest zum Teil mehrmals die Ehre erwiesen, u.a. Viktoria Postnikova, Oleg Maisenberg, Elisabeth Leonskaja, Vadim Rudenko, Dinara Klinton, Severin von Eckardstein, Sofya Gulyak, Andrei Korobeinikov, Fanny Clamagirand, Oleg Polyansky und Zheeyoung Moon. 

Wir schauen allerdings in die Zukunft und hoffen, mit Gottes Gnade und Ihrer allseitigen Unterstützung die nächsten Musikfeste stets mit einem großen Erfolg durchführen zu können.

Bitte entnehmen Sie den entsprechenden Rubriken auf unserer Internetseite die Informationen zum Programm sowie Kartenvorverkauf. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und möchten Sie ziemlich bald ganz herzlich als unsere Gäste persönlich begrüßen!

Ihre Familie von Hammerstein 
Nadia Mokhtari und Denys Proshayev, Künstlerische Leitung
Verein zur Förderung der Schönen Künste Gesmold e.V.

Claude Debussy - Clair de lune - Nadia Mokhtari
00:00 / 00:00